Donnerstag, 24. März 2011

LBM und Kleider und Sommer und so

Etwas verspätet ein kurzer Rückblick auf
die LBM, Kleider, Sommer und Musik :D

Samstag früh bin ich mit A. und S. in Erfurt losgefahren - endlich tolles Sommerwetter!! - und bald waren schon die ersten Cosplayer zu sehen. Das letzte Stück der Fahrt haben wir in einer völlig überfüllten Bahn zugebracht und auch bei der Messe fiel mir nur eines ein: viel zu viele Menschen O__O"" nächstes Jahr fahr ich wohl lieber nicht an Samstag hin, wenn alle anderen dasselbe vorhaben...
Hab einige tolle Cosplays gesehen - zB ein Kleid das komplett aus Spielkarten bestand - und leider auch wie immer erschreckend viele nich so tolle *seufz*
Fotos hab' ich im Übrigen keine gemacht, war zu faul XD und Fe hab' ich mal wieder gesehen, aber nur kurz...
Studiumsbedingt hab' ich Ausschau nach Buchverlagen in der Nähe von Erfurt oder Stuttgart gehalten, allerdings war das Ergebnis eher ernüchternd. Naja, werd' die Tage mal Praktikumsbewerbungen schreiben...
Wir sind dann auch nicht ewig in der überfüllten - aber immerhin durchaus angenehm warmen - Messehalle geblieben, haben noch bisschen Zeit auf dem Bahnhof in Leipzig rumgebracht und sind heimgefahren - das letzte Stück mit dem SEV von Weimar nach Erfurt, das war lustig -
und der Mond war voll riesig :D

✩✩✩✩✩

Die Tage hab' ich's auch endlich geschafft Fotos von ein paar Klamotten zu machen, die ich in den letzten Monaten für mich genäht hab'.
Oh, und bevor ich's vergesse: Ich wollte ursprünglich für die LBM ein Steampunk-Outfit nähen, allerdings hat sich meine Nähmaschine letzten Freitag erhängt - jetzt hab' ich einen Haufen unvollständiger Klamotten, die ich nicht fertig nähen konnte.
Das einzige was fertig wurde ist der Überrock bzw. Gürtel - oder wie auch immer man es bezeichnen möchte:
(das grüne Teil da)

(mit sonnigem Fuchs-Shirt)

und hier das erste Kleid, genäht aus einem alten Bettlaken ;)
und da ich auf allen Fotos meinen Rekord im Blöd-gucken noch übertroffen hab',
hab' ich mein Gesicht kurzerhand weggesäbelt *hüstel*


darunter eine meiner geliebten kurzen Hosen,
die ich im Sommer gerne unter Röcken anziehe:


Und mein schwarzes Kleid, das ich noch mehr mag:


mit Möwe hinten drauf...

...und der längsten Spiralkapuze überhaupt! :D
und mit rot-weißer kurzer Hose darunter, von der ich komischerweise nur ein verschwommenes Foto hab', aber ich bin gerade auch zu faul ein neues zu machen *ähem*

✩✩✩✩✩

und: es wird Sommer! :D und das erste größere Krabbeltier ist vorhin gerade auf meinem Fensterbrett gelandet *freu*




vor paar Tagen flog auch ein kleiner Schmetterling an meinem Fenster vorbei :)

✩✩✩✩✩

Schlussendlich noch ein Video für alle, die schon immer wissen wollten von was ein Henker so träumt:


wahrscheinlich werd' ich die Tage auch noch ein paar Worte über die neuen Alben von Feuerschwanz, Schandmaul, In Extremo und Itchy Poopzkid verlieren :)

Kommentare:

  1. Jeeeah, Schwanzmusik!!! ^o^

    Und ein Beitrag, der mich namentlich erwähnt!!! Jetzt werde ich NOCH berühmter! :D

    Aber stimmt, es war dieses Jahr extrem in Leipzig... nächstes Jahr werden die Hallen platzen, denkt an meine Worte!

    Aber es war erfrischend, dich mal wieder in natura zu sehen. Bist ganz schön gewachsen seit dem letzten mal ;)

    AntwortenLöschen
  2. @Fe: ich wachs nimmer, bild' dir das nur nich ein XD
    glaub nächstes Jahr fahr ich sonntags hin, denk ich :)

    AntwortenLöschen
  3. Buar, die Zipfelkleider sind ja soooo toll! Gibt es dafür irgendwo Schnittmuster? *___*

    AntwortenLöschen
  4. wann blogst du denn mal wieder? :)

    AntwortenLöschen