Mittwoch, 16. März 2011

Giraffen-TV

Da die Kleider noch trocknen, gibt's erstmal einen kurzen Zwischendurch-Post:

 


War jemand von euch schon mal bei der Geburt eines Tieres dabei? Ich noch nicht, denk ich - zumindest soweit ich mich erinnern kann. Vor allem bei exoterischeren Tieren sind die Möglichkeiten, ihnen bei der Geburt zuzuschauen, doch eher begrenzt.
Kürzlich hab' ich allerdings folgendes entdeckt:
Im Zoo Gelsenkirchen warten derzeit zwei (bzw. sogar drei, aber bei der dritten dauert es noch bis nächstes Jahr, wenn ich mich recht erinnere) Giraffenkühe darauf, Mama zu werden.
Und deswegen hat der Zoo eine Webcam-Übertragung aus dem Giraffenstall organisiert, so das man live "dabei sein" kann, wenn es losgeht.
Ich hab die letzten Tage schon ab und zu reingeschaut,
aber bis jetzt ist noch nix passiert.
Giraffen werfen wohl eher in den frühen Morgenstunden - gut also für alle Früh-Aufsteher oder Spät-Ins-Bett-Geher *gg*

Viel Spaß beim Giraffen-TV!


P.S.: Nicht wundern wenn nur ein leerer Stall zu sehen ist,
dann sind die werdenden Mamas gerade draußen bei ihren Artgenossen :)

WAAAH
gerade als ich das poste geht's los!! 

EDIT:  
Das erste Giraffenbaby ist geboren, ein kleiner Bulle - Geburt war ein wenig dramatisch weil die Mutter sich erschreckt hat und den Kleinen getreten hat. Dann wurde sie erstmal weggesperrt und die Pfleger ham sich um ihn gekümmert. Der Stream ging dann auch offline, sollte aber in einigen Tagen wieder on sein, da sie andere Kuh ja auch noch kalben wird.
Fotos vom Kleinen gibt's HIER - auf Hauptmenü → 1-Aktuelles → 2-Jungtiere 2011  

 EDIT 2: Der Stream ist wieder da, Mama und Sohnemann allerdings noch getrennt - 
der Kleine kriegt jetzt erstmal Flaschenmilch :)


hier noch ein Video von der Giraffen-Geburt :)

Kommentare:

  1. Ich war bisher nur dabei, wo Sally ihre Katzenbabys bekommen hat ... und ich war sooo fertig danach! xD

    AntwortenLöschen
  2. und... Klamotten mittlerweile trocken? ;-) *neugierigbin*

    AntwortenLöschen