Montag, 19. Oktober 2009

Ferienrückblick der Erste: "Hin..."

***
Ja, ich lebe auch noch :-D
Ich kam nur noch nich eher zum Bloggen, aber dafür gibt's jetzt gleich nen doppelten Post ;-)
Los ging's am 12. September mit einem nur halb so vollem Auto wie auf dem Rückweg ;-)
Am 14. bekam Seraphin von mir zum Geburtstag eine Krakenweste, das Problem is nur dass die Fotos davon gerade unauffindbar sind *hust* aargh, wo können die nur stecken?? die von Annas Kleid fehlen jetzt auch Q-Q *hust*
Nun ja, dafür gibt's hier zwei Bilder von seinem Geburtstagszug :-D
14.9 Seras Geburtstagszug vorne 14.9 Seras Geburtstagszug vorne Lok
(und wie bei allen Bildern: KLICK macht größer)
Kurz darauf sind wir auf "Sperrmülltour" gegangen einfach unglaublich was die Schwaben alles rausschmeißen... und ich hab tatsächlich einen Rattenkäfig okay, eigentlich scheint es ein Vogelkäfig zu sein... aber egal, is eh ein IVAR-Umbau... gefunden :-D der wird gerade von meinem Papa rattentauglich umgebaut und kommt dann Ende Oktober mit meinen Eltern nach Erfurt, dann hat Siri-lein endlich viiiel Platz :-D
Am 17. September kam der übliche RitterSport-Einkauf und siehe da: Auch Nonnen kaufen dort ein :-D
17.9 RitterSport
In der Nähe von den Subes gibt es auch 'ne Jugendfarm, aber wir waren i-wie immer nur dann dort, wenn die geschlossen hatte XD aber dafür gab's tolle Pferde zu gucken :-D
18.9 Pferd bei der Jugendfarm
Dann hab ich ein Paket von amazon bekommen, denn Schatzi hat uns 'ne Kamera gekauft :-D und die gleich zu mir in den Urlaub geschickt ◕ω◕ ich hab während des Urlaubs auch über 1000 Bilder gemacht XD
Deswegen gibt's hier tolle Bilder vom Sushi, dass es am 19. gab :-)
19.9 Sushi 19.9 Sushi süß
links is vegetarisches mit Räuchertofu
rechts süßes Sushi mit Mango u.ä. *luv*
Und jetzt weiss ich auch endlich wie man Sushi rollt und kann das bei Gelegenheit wiederholen *freu* Hab' auch die Asialäden im Schwabenland geplündert, weil ich noch nich genau weiss wo einer in Erfurt ist.
Am 20. sind wir mit allen Subes und Spangenbergs nach Burg Hohenzollern gefahr'n und dort gab's u.a. 'ne extra Kinderführung für uns *hehe* und tolle Falken :-D Am selben Tag sind wir auch von den Subes zu den Spangenbergs gewechselt, deswegen hier ein Bild von Hagebutten im Garten meiner ältesten Schwester:
20.9 Hagebutten
Dann hat auch endlich Anna ihr Geburtstagskleid bekommen, aber die Bilder sind ja ebenfalls verschollen ich werd die aber natürlich noch nachreichen, aber es ist ein ANNA Kleid von farbenmix und die Träger und die Brusttasche sind aus total süßem Hundestoff :-D
Am 21. ging's dann rein nach Tübingen, Sightseeing :-D
21.9 Tübingen
Am nächsten Tag dann dasselbe in Rottenburg. An selbigem Tag war so tolles Wetter, dass mich der Neckar an die Ostsee erinnert hat XD und wir haben ganz, ganz viele Kastanien gesammelt :-D
22.9 Neckar
22.9 Kastanien
Mr. Fox war übrigens totaaal beliebt bei den Kids *lol*
23.9 Mr. Fox
Mit all den Kastanien ging es dann auf zu den Wildschweinen die leider mehr an den Kartoffeln, die eine Frau ihnen brachte, als an unseren Kastanien interessiert waren...
24.9 Wildschwein 24.9 Wildschwein die zweite
und das Dach von deren Futterstand war cool bemoost XD
24.9 Dach
Am 25. sind wir nochmal alle zusammen ins Fildorado gegangen, die Subes haben mir dann auch mein ultimatives Haarstylgerät mitgebracht, dass ich jemandem bei NuS günstig abgekauft hab' und dass ich an die Sube'sche Adresse hab' schicken lassen (weil ich dachte dass es in der ersten Urlaubswoche noch ankommt). Hier deshalb mal ein Bild von letztens mit Locken:
13.10 Locken
Am 26. kamen auch die Subes nach Rottenburg, weil es Zeit für das Mittelalterliche Spektakulum war :-D oder so ähnlich, hab den Flyer verlegt und weiss nich mehr genau wie es hiess XD
Und was wäre ein Mittelalterfest ohne Gaukler?
26.9 der Gaukler beim Umzug
Noch cooler war allerdings der Frettchenzirkus:
26.9 Frettchenzirkus 1
davon gibt's noch viiiel mehr Bilder, weil die Frettchen sich nicht wirklich haben fotografieren lassen XD aber ich hab mein Upload-Limit bei flickr gerade schon erreicht o__O""
Leider hab' ich keine Bilder von unseren Gewandungen, aber ich hab' ein geliehenes dunkelgrünes Kleid von meiner Schwester getragen und dazu meine neue kupferfarbene Nickijacke von eBay:
5.10 Kupferjacke
Am nächsten Tag ging's für mich und meinen Bruder wieder zurück ins Erzgebirge, auf der Autobahn sahen wir so tolle Kennzeichen wie "AN-KE 19" :-D
Zurück in Königswalde kam mir auch sehr bald die bittere Erkenntnis, dass man Bafög ja jedes Jahr neu beantragen muss *hust* jaa, ich hab das i-wie... nicht bedacht... *hust*
Nunja, aber das war's erstmal für den ersten Teil, gleich geht's hier aber weiter :-)
***

Kommentare:

  1. Hui, jetzt sehe ich dich ja das erste Mal, du bist ja ne Hübsche! *durchwuschel*
    Oh ich liebe Frettchen! Niedlich! Wir haben letztens auch eins gesehen, auf einem Mittelaltermarkt, das saß bei einer Frau in der Kapuze und lugte ganz frech raus. *g*

    AntwortenLöschen
  2. Du hast das gleiche Haarstylingdingsbums wie ich! Cool! :D Ich find, das geht voll gut <3

    Und deine kleine Deutschlandtour [wenn man's so nennen kann? XD] is ja cool! Ich hab noch nie Wildschweine in echt gesehen... auf den Fotos wirken die aber wie von Prinzessin Mononoke! XD

    AntwortenLöschen